Montag, 13. August 2012

Vivatoo Leben - Apfel Holunder

Natürliche Energy Drinks gibt es inzwischen recht viele und wir begrüßen diese Entwicklung auch, aber ihnen allen zugrunde liegt auch immer ein Form von Koffein. Mit Vivatoo Leben dagegen versucht man auf ganz andere Art und Weise für Gelassenheit, Kraft und Erholung zu sorgen: mit Bachblüten.


Zu haben ist die 330ml Glasflasche dabei für etwa 1,25€ + Pfand in diversen ausgesuchten Geschäften oder aber im Internet.

Rein geschmacklich ist festzuhalten, dass es wie eine erfrischende Holunderlimonade mit leichter Apfelsaftnote schmeckt und entsprechend schon dahingehend eine leckere Angelegenheit ist. Das Ganze ist hierbei weder zu süß, noch in irgendeiner Weise zu sauer, sondern vielmehr wirklich gut abgestimmt.

Schauen wir uns nun aber ein wenig die Grundlagen der Wirkung von Vivatoo Leben an: Generell jedenfalls basiert diese auf der sogenannten Bach-Blütentherapie, welche in ihren Grundzügen der Homöopathie ähnelt. Entsprechend werden Auszüge bzw. Essenzen der entsprechenden Pflanzen - in diesem Falle besonders Doldiger Milchstern, Ölbaum und Kirschpflaume - hergestellt und anschließend in geringen Konzentrationen verabreicht. Die Wirkung des Ganzen ist schließlich aus Sicht unserer Schulmedizin nur bedingt nachweisbar und wird oftmals auf den Placebo-Effekt geschoben, aber ich denke hier sollte einfach jeder selber seine Erfahrungen machen und so seine eigene persönliche Meinung zu diesem umstrittenen Thema finden.


Zutaten: Wasser, Zucker, Apfelessig (1,5%), Kohlensäure, Apfelsaftkonzentrat, Säuerungsmittel Citronensäure, Grüntee-Extrakt, natürliches Aroma, Holunderblütenextrakt, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Bachblüten.

Meine Bewertung: 4/5 Sternen
Bewertung meiner Freundin: 3/5 Sternen (Holunder ist nicht wirklich mein Ding.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten