Samstag, 9. Juni 2018

Gut & Günstig - Cafe Brazil Latte Espresso

Heute gehts mal wieder um einen Drink aus unserem Archiv - getestet vor gut 3 Jahren: den Cafe Brazil Latte Espresso von Gut&Günstig (Edeka Eigenmarke). Zu haben ist er wohl schon länger nicht mehr, obwohl es in Sachen Preis/Leistung eine feine Sache bei 100% brasilianischen Arabica Bohnen war.


Bezug/Preis: Zu finden war der pfandfreie 250ml Becher damals exklusiv bei Edeka für etwa 50 Cent. Online findet sich nicht mehr viel dazu.

Geschmack: Im Grunde hatten wir hier einen schön herben Kaffee vor uns, welcher mit einer milden Milchnote abgemischt war. Die Süße war vernünftig gewählt, aber mehr sollte es nicht sein. Im Abgang sticht noch einmal die schöne Kaffeenote heraus und zudem kommt ein leichter Hauch von Kakao im Drink zum Vorschein.

Wirkung: Mit satten 52mg/100ml an Koffein ist der Kaffee ordentlich potent und wird gut wach machen. Schließlich ist es straffer als nahezu alle EnergyDrinks.


Zutaten: 75% fettarme Milch, 21% aufgebrühter Röstkaffee*, Zucker, Stabilisator: Natriumhydrogencarbonat, Carrageen. *Rainfores-Alliance certified
Kalorien: 56kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 8,3g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Mittwoch, 23. Mai 2018

Monster Energy Ultra Violet

Und sofort weiter mit der zweiten neuen Sorten im Monster Energy Sortiment: Einem neuen Monster Ultra - Violet getauft und sehr schick an die 70er und Purple Haze angelehnt.


Bezug/Preis: Gefunden haben wir die 500ml Dose in einem Rewe bei Berchtesgaden für 1,70€ + Pfand. Darüber hinaus findet er sich auch schon Online bei Amazon.

Geschmack: Die Ultra Sorten konnten bereits in der Vergangenheit mit durchweg guter Abmischung überzeugen und auch der Ultra Violet ist hier keine Ausnahme. So findet sich ein äußerst spannender Drink, der nach einer Mischung aus Blaubeere, Holunderbeere und Weintrauben schmeckt. Besonder der Holunder lässt den Drink dabei witzig parfümiert wirken. Die Süße ist angemessen gewählt, aber ein wenig künstlich (es sind ja auch zweierlei Süßstoffe), wie auch das Aroma selbst. Säure und Kohlensäure sind gut passend und pricklig, sodass sich insgesamt ein schön erfrischender Drink für den Sommer ergibt. Im Nachgang dominiert übrigens definitiv das Heidelbeer-Aroma, welches dann langsam abebbt.

Wirkung: Dank solider 30mg/100ml Koffein pusht der neue Ultra ordentlich, auch wenn die gesetzlichen Bestimmungen von 32mg/100ml nicht voll ausgereizt wurden.


Zutaten: Wasser, Geschmacksverstärker (Erythrit), Säuerungsmittel (Citronensäure), Kohlensäure, Taurin (0,4%), Säureregulator (Natriumcitrate), Aroma, Holunderbeeren- und Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Konservierungsstoffe (Sorbinsäure, Benzoesäure), Koffein (0,03%), Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K), L-Carnitin-L-Tartrat (0,015%), Vitaminmischung (Nicotinamid, Pantothensäure; Vitamin B6, Vitamin B12), Inosit.
Kalorien: 3 kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 0g

Unsere Bewertung: 4/5 Sternen

Dienstag, 15. Mai 2018

Monster Energy Pipeline Punch

Wir können es kaum glauben, aber nach der Hydro Serie gibt es nun direkt die nächsten zwei neuen Sorten im Monster Energy Sortiment. Den Anfang macht dabei heute der Pipeline Punch getaufte Neuling in Pink - Rosa.


Bezug/Preis: Gefunden haben wir die 500ml Dose in einem Rewe bei Berchtesgaden für 1,70€ + Pfand. Darüber hinaus findet er sich auch schon Online bei Amazon.

Geschmack: Geschmacklich haben wir hier einen fetzigen fruchtig-tropischen E-Drink mit dominierender Guave-Ananas Note vor uns, welcher im Abgang eine Variation von Apfelaromen in Kombi mit dem klassischen Monster Energy Touch präsentiert. Die Kohlensäure wurde gut pricklig gewählt und insgesamt ist der Pipeline Punch dadurch geradezu ein Multivitamin Saft auf Speed. Schade nur, dass die Süße so verdammt hoch gewählt wurde - insbesondere die Kombo aus Zucker UND Süßungsmittel Sucralose stößt uns an der Stelle wortwörtlich ein wenig böse auf... Wenn man es in der Form kombiniert, dann sollte doch eigentlich wenigstens der Zucker bedeutend reduziert werden können. Naja, sei es wie es ist. Monster Pipeline Punch ist ein nett erfrischender SommerDrink mit Macken.

Wirkung: Dank solider 32mg/100ml Koffein pusht der Pipeline Punch ordentlich und reizt auch die gesetzlichen Bestimmungen voll aus.


Zutaten: Wasser, 16,2% Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentraten (Apfel, Apfelsine, Guave, Ananas, Passionsfrucht), Zucker, Glukosesirup, Kohlensäure, Taurin (0,4%), Säuerungsmittel (Citronensäure), Aroma, Säureregulator (Natriumcitrate), Konservierungsstoffe (Kaliumsorbat, Natriumbenzoate), Koffein (0,03%), Süßungsmittel (Sucralose), Vitaminmischung (Riboflavin, Nicotinamid, Vitamin B6, Vitamin B12), pflanzliche Öle (Kokosnuss, Raps), Modifizierte Stärke, L-Carnitin-L-Tartrat (0,004%), Salz, Inosit (0,002%), Farbstoff (Carotin), Maltodextrin.
Kalorien: 45 kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 10g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Samstag, 21. April 2018

Monster Energy - Hydro Mean Green

Und direkt weiter zur letzten Sorte der neuen Monster Energy Hydro Linie: Monster Energy Hydro Mean Green.


Bezug/Preis: Gekauft habe ich die 550ml Flasche in einem Real Supermarkt für etwa 1,70€ + PfandAnsonsten gibt es auch bei Amazon Angebot, die bequem per Lieferdienst zur Haustür kommen.

Geschmack: Jep, auch der letzte Monster Hydro hat wenig mit einem klassischen Energy Drink zu tun, sondern ist eine Art Abkapselung vom Restsortiment. Im Aroma haben wir so eine schön limettig-zitronige kohlensäurefreie Vitaminbrause, welche fruchtig, frisch erscheint, aber auch deutlich den Geschmack von Traubenzucker (= Dextrose) durchscheinen lässt. Ein weiterer Vergleich der in den Sinn kommt wäre Wassereis, dessen Fruchtnote dabei eine säuerliche Limette enthält. In Sachen Süße liegt der Drink noch im Rahmen, aber ist dezent künstlich, was gerade hier bei der Limettenversion echt schade ist.
Alles in allem damit kein schlechtes Getränk, aber irgendwie eben vom restlichen Monster Energy losgelöst als eine Art Iso-Drink / Limonade.

Wirkung: Bei lediglich 25mg/100ml Koffein ist die Wirkung nicht so krass wie bei einem klassischen Energy Drink bzw. auch einer ganzen Dose Monster Energy - im Bezug auf die Menge von 550ml macht der Hydro Mean Green aber trotzdem gut wach.


Zutaten: Dreifach gefiltertes Wasser, Dextrosehaltiger Glukosesirup (11%), Taurin (0,2%), Aromen, Säuerungsmittel (Citronensäure), Säureregulatoren (Natriumcitrate, Kaliumphosphat), Konservierungsstoffe (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat), Koffein (0,025%), Saflor Extrakt, Salz, Stabilisatoren (Gummi Arabicum, Glycerinester aus Wurzelharz), Süßungsmittel (Sucralose), Vitaminmischung (Nicotinamid, Vitamin B6), Inosit.
Kalorien: 37kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 4,6g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Mittwoch, 18. April 2018

Monster Energy - Hydro Manic Melon

Nachdem wir die erste Sorte der neuen Monster Energy Hydro Linie bereits vor 2 Monaten in Island entdeckten, haben es nun alle 3 Sorten nach Deutschland geschafft. Insofern geht das Testen mit dem Hydro Manic Melon weiter.


Bezug/Preis: Gekauft habe ich die 550ml Flasche in einem Real Supermarkt für etwa 1,70€ + PfandAnsonsten gibt es auch bei Amazon Angebot, die bequem per Lieferdienst zur Haustür kommen.

Geschmack: Auch dieser Monster Hydro hat wenig mit einem klassischen Energy Drink zu tun, sondern ist eine Art Abkapselung vom Restsortiment. Im Aroma haben wir so effektiv eine stark melonige kohlensäurefreie Vitaminbrause, welche fruchtig, frisch erscheint, aber auch deutlich den Geschmack von Traubenzucker (= Dextrose) durchscheinen lässt. Ein weiterer Vergleich der in den Sinn kommt wäre Wassereis, dessen Fruchtnote dabei eine extrem reife, saftige Wassermelone enthält. In Sachen Süße liegt der Drink noch im Rahmen, aber ist dezent künstlich, wobei dies auch vom Geschmack selbst kommen könnte. Selbiger hält sich übrigens ganz dezent noch geraume Zeit im Mund, ohne aber ein konkretes Aroma zu präsentieren.
Alles in allem damit kein schlechtes Getränk, aber irgendwie eben vom restlichen Monster Energy losgelöst als eine Art Iso-Drink.

Wirkung: Bei lediglich 25mg/100ml Koffein ist die Wirkung nicht so krass wie bei einem klassischen Energy Drink bzw. auch einer ganzen Dose Monster Energy - im Bezug auf die Menge von 550ml macht der Hydro Manic Melon aber trotzdem gut wach.


Zutaten: Dreifach gefiltertes Wasser, Dextrosehaltiger Glukosesirup (11%), Taurin (0,2%), Aromen, Säuerungsmittel (Citronensäure), Säureregulatoren (Natriumcitrate, Kaliumphosphat), Konservierungsstoffe (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat), Koffein (0,025%), Salz, Süßungsmittel (Sucralose), Pflanzliche Öle (Kokosnuss, Raps), Vitaminmischung (Nicotinamid, Vitamin B6), Modifizierte Stärke, Farbstoffe (E163, E120), Inosit.
Kalorien: 37kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 4,6g

Unsere Bewertung: 3-4/5 Sternen

Freitag, 2. März 2018

Action Purple - Pomegranate & Blueberry - 2017 Version

Mit dem beginnenden Frühling gibts direkt einen fruchtigeren Drink aus dem Hause TSI Getränke GmbH - den Action Purple in der 2017er Version. Ganz zu Beginn unseres Blogs im Jahre 2012 war die alte Version einer unserer allerersten Tests und konnte damals schon überzeugen.


Bezug/Preis: Die pfandfreie 250ml Dose Action Energy findet sich bei diversen Supermärkten od. Discountern (z.B. Real oder Tedi) und auch online für einen Preis von etwa 50 Cent pro Stück.

Geschmack: Der Action Purple präsentiert sich auch in der aktuellen Version als lecker säuerlich-saftige Kombo aus prickliger Blaubeere und Granatapfel, wobei insbesondere die Heidelbeere auch völlig eigenständig auszumachen ist. Als Basiston liegt Traubenschorle mit Energy Anklang zugrunde. Das Aroma ist dabei stellenweise schon fast zu kräftig und wirkt hierdurch leicht überdreht. Andererseits legt der Energy Drink so eine beeindruckende Intensität ohne große Künstlichkeit an den Tag - quasi eine Geruchs- und Geschmacksexplosion. Leider leider ist der purpurne Action dabei jedoch etwas zu süß geworden, zumal sich diese Süße auch was länger im Mund hält und geradezu die Zunge belegt. Durch diesen Punkt verliert der Drink bei uns leider auch einen Stern, denn dadurch ist er dann doch nicht ganz so erfrischend und belebend wie er sein könnte.

Wirkung: Die Wirkung ist mit 32mg/100ml Koffein natürlich mal wieder echt solide - wach wird man da allemal.


Zutaten: Molkenerzeugnis (51%), Wasser, Zucker, Granatapfelsaft aus Granatapfelsaftkonzentrat (1%), Heidelbeersaft aus Heidelbeersaftkonzentrat (1%), Säuerungsmittel Citronensäure, Kohlensäure, Säureregulator Natriumcitrat, Aromen, Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Koffein, Taurin (0,03%), Ginsengaromaextrakt, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Farbstoffe E133, Vitamin B12.
Kalorien: 47kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 11g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Mittwoch, 28. Februar 2018

Monster Energy - Hydro Tropical Thunder

Auch während eines Island-Urlaubes hält man instinktiv die Augen nach spannenden Drinks auf und so fiel mir u.a. diese besondere Monster Energy Sorte in die Hände: Hydro Tropical Thunder will dabei bewusst mehr sein als einfach nur Wasser, aber trotzdem leichter und isotonischer als ein klassischer E-Drink.


Bezug/Preis: Gekauft habe ich die pfandfreie 550ml Flasche vor Ort in einem Kronan Supermarkt für etwa 159 ISK (~1,15€). Ansonsten gibt es tatsächlich einen deutschen Importeur, welcher das Ganze auch hierzulande im Internet anbietet.

Geschmack: Zu Beginn hatte ich den Hydro gar nicht richtig mit Monster Energy verknüpft und dachte beinahe schon an eine Art Fake. Genau dieses Gefühl der Abkapselung vom Restsortiment setzt sich auch beim Geschmack fort. Im Aroma haben wir so effektiv eine tropische kohlensäurefreie Vitaminbrause, welche fruchtig, exotisch erscheint, aber auch deutlich das Aroma von Traubenzucker durchscheinen lässt. Ein weiterer Vergleich der in den Sinn kommt wäre Wassereis, dessen Fruchtnote dabei Nuancen von Mandarine, Apfelsine und vielleicht etwas Mango aufweist. Prinzipiell geht es also in die Fanta-Richtung. In Sachen Süße liegt der Drink noch im Rahmen, aber ist dezent künstlich, wobei dies auch vom Geschmack selbst kommen könnte. Selbiger hält sich übrigens ganz dezent noch geraume Zeit im Mund, ohne aber ein konkretes Aroma zu präsentieren.
Alles in allem damit kein schlechtes Getränk, aber irgendwie eben vom restlichen Monster Energy losgelöst als eine Art Iso-Drink.

Wirkung: Bei lediglich 25mg/100ml Koffein ist die Wirkung nicht so krass wie bei einem klassischen Energy Drink bzw. auch einer ganzen Dose Monster Energy - im Bezug auf die Menge von 550ml macht der Hydro Tropical Thunder aber trotzdem gut wach.


Zutaten: Dreifach gefiltertes Wasser, Glukosesirup (11%), Aromen, Taurin (0,2%), Säure (Citronensäure), Säureregulator (Natriumcitrat, Kaliumphosphat), Konservierungsmittel (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat), Koffein (0,025%), Natriumchlorid, Pflanzenöle (Kokosnuss, Raps), Modifizierte Stärke, Süßstoffe (Sucralose),Vitamine (B3, B6), Inositol, Farbstoff (E110, E129)
Kalorien: 36kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 4,6g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen